Falsche Taktik - Große Schäden

Unter diesem Aspekt stand am vergangenen Wochenende ein Tagesseminar am Institut der Feuerwehr in Münster. Einige Kameraden aus dem Stadtverband nutzten die Chance um sich von Dr. Markus Pulm von der Berufsfeuerwehr Karlsruhe fortbilden zu lassen. 

Der Dozent regte mit Beispielen aus der Praxis und eindrücklichen Zahlen und Fakten zum Umdenken beim Vorgehen im Brandeinsatz an. Nicht nur Führungskräfte wurden damit angesprochen, sondern auch die Kameraden, die als Angriffstrupp in verrauchte Räume vorgehen. Vermeidbare Fehler und Schäden durch Rauch können dadurch in Zukunft hoffentlich minimiert oder gar vermieden werden. 

An dieser Stelle noch einmal vielen Dank an Dr. Pulm und den VDF NRW für diese lehrreiche Veranstaltung.

Bildquelle: VDF NRW

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung
Schließen